DJK | SSG Bensheim bei Facebook

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim > Aktuelles > News > Details

Faszination Cyclo Cross

Aktueller Vorbericht:

11. Lauf zum Deutschland Cup Rennen im Rad - Querfeldein in Bensheim mit Hobbyrennen

Am Samstag, den 08.12.2012 richtet die Radsportabteilung der SSG Bensheim 
auf dem Sportgelände West am Berliner Ring den 11. Lauf der bundesweiten 
Rennserie „Deutschland Cup“ im Rad- Querfeldein für Lizenzfahrer aus. 


Der Cross Sport, der in Ländern wie Holland und Belgien sehr populär ist und 50.000 Zuschauer
an die Strecke zieht, ist auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Immer mehr Rennfahrer
entdecken den Cross Sport neu, der früher zur Überbrückung der Winterpause für die Straßenfahrer diente. Gefahren und gelaufen wird mit speziellen Radcrossrennrädern auf einem 2,8 km langen,
selektivem Kurs rundum des Festplatzes und Sportgeländes der FSG Bensheim. Echtes „Highlight“
ist der Hügel um den Grillplatz, der jede Runde erklommen werden muss. Bei hoher Geschwindigkeit werden die Fahrer ihre Radbeherrschung beim Überspringen von Hürden, Fahren durch tiefen Schlamm und auch beim Auf-und Abspringen vom Rad vor und nach kurzen Laufpassagen, zeigen.
Spannend ist auch der „Boxenstopp“: hier wechseln die Fahrer bei schlammigen Bodenverhältnissen
jede Runde Ihr Rad gegen ein Sauberes. Wie in der Formel 1 geht es darum, so wenig wie möglich Zeit zu verlieren. 

Teilnehmerrekord: 300 Meldungen aus dem In- und Ausland
Gemeldet haben 300 (!) Rennfahrer aus dem gesamten Bundesgebiet. Das zeigt einmal mehr: der Cross Sport boomt!!
Fahrer aus der Schweiz, Holland, Dänemark und Luxemburg geben dem Rennen einen internationalen Charakter.
Angeführt wird das Feld der Elite vom Vorjahressieger Wenzel Böhm Gräber, dessen Hauptkonkurrenten die vielen Nationalfahrern und den 2-fachen holländischen Meister Maarten Nijland, sowie den amtierenden Luxemburgischen Gusty Bauch sind.
Aber auch die lokalen Radprofis Jan Dieteren und Christian Mager (beide Team Stölting) werden sich von ihrer
besten Seite dem Heimpublikum zeigen.

In sämtliche andere Rennklassen sind die Topfahrer des
Deutschland Cups am Start.

Für Rennradfahrer ohne Lizenz, findet um 10.00 Uhr ein Hobbyrennen statt
(Anmeldung bis 1 Stunde vor Rennbeginn vor Ort möglich (Helmpflicht). 


Das Sterntaler Projekt
Ein Teil des Erlöses aus dem Cross Rennen spendet die Radsportabteilung der SSG Bensheim dem Förderverein für
Sport und Bildung im Kinder- und Jugendbereich „Sterntaler e.V. , eine sportsoziales Netzwerk für Bensheim . 
Durch Kooperation und Vernetzung mit Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen möchte
„Sterntaler e.V.“ Hilfen und Unterstützungen anbieten. Dies können neben der Sportlichen Betätigung
unter anderem Randzeitenbetreuung, Hausaufgabenhilfen, Sprach- und Computerkurse und die Unterstützung
bei der Suche nach Ausbildungs- und Arbeitsplätzen sein.

Dieses Video zeigt den boomenden Cyclo Cross Sport in all seinen
faszinierenden Facetten. Am Samstag den 08.12.2012 live in Bensheim zu
erleben als Zuschauer oder Teilnehmer.

Jetzt freuen wir uns zusätzlich noch auf den Geruch heißer Bratwürste und leckeren Glühwein...

Also Kommen lohnt sich - wir freuen uns auf Euch!

Abteilung: Radsport  |  08.12.2012  |  Webseiten Systemadministrator