DJK | SSG Bensheim bei Facebook

Sie sind hier: DJK | SSG Bensheim > Aktuelles > News > Details

Ironman Debüt bei Hitzerekord in Frankfurt/ Heinerman 2019 in Darmstadt/ Lampertheim Volkstriathlon

Ironman Frankfurt

Christoph Becker von der SSG Bensheim berichtet über sein Debüt auf der Triathlon Langdistanz in Frankfurt am letzten Sonntag:

"Nun durfte ich mich gleich mit Hawaii-ähnlichen Bedingungen bei 39 Grad Celsius auseinandersetzen. Das Schwimmen im Langener Waldsee um 6:50 Uhr morgens bei 25,5 Grad Wassertemperatur und daher ohne Neoprenanzug, und auch die erste Radrunde durch die Wetterau liefen noch gut bei angenehmen Temperaturen, doch mit zunehmender Hitze musste man mehr und mehr auf die Versorgung mit Elektrolyten und die Kühlung des Körpers achten. Beim anschließenden Lauf gab es kein Entrinnen mehr vor der 39 Grad heißen Luft und jede der zahlreichen Versorgungsstationen musste reichlich genutzt werden. Nachdem mein Schwimmen mit 1:22h auf 3,8 km und das Radfahren mit 6:09h auf 186km gut liefen, musste ich den hohen Temperaturen geschuldet beim Laufen immer wieder Gehpausen machen, welche ich aber zügig laufen konnte und somit einer Überhitzung vorbeugen konnte. Sehr viele andere Teilnehmer hatten große Probleme und mussten sich versorgen lassen, was ich unbedingt vermeiden wollte. Nach 13:25 Std erreichte ich die Finishline, auf der jeder Finisher von den Zuschauern frenetisch gefeiert wurde. Ich war überwältigt und freute mich neben dem Empfang der Medaille über die Anwesenheit meines Sohnes im Ziel."

Ironman Christoph Becker (rechts) mit Sohn Moritz Becker

 

Jürgen Thalmeier startete am Sonntag zum 18.Mal in Frankfurt, musste das Rennen aber leider wegen gesundheitlicher Probleme nach dem Radfahren vorzeitig aufgeben. Manfred Hofer kämpfte sich ebenfalls tapfer durch den Tag, verpasste aber das Zeitlimit um 22 Uhr knapp um ein paar Minuten.

 

Heinerman Darmstadt

Mit Nadja Lannert, Bernd Lützkendorf und Stefan Weickum waren die Triathleten der SSG Bensheim auf der Olympischen Distanz (1,5km - 46km - 10 km) beim traditionsreichen Heinerman in Darmstadt vertreten. Nadja gewann ihre Altersklasse TW40 souverän in einer Zeit von 2:56:07 h. Bernd belegte in der am stärksten vertretenen Altersklasse TM50 mit einer Gesamtzeit von 3:06:19 h den 23. Platz. Stefan belegte in der Altersklasse TM45 in einer Zeit von 2:36:18 h den 2. Platz.

Stefan Weickum, Nadja Lannert und Bernd Lützkendorf (v.l.n.r) beim Heinerman in Darmstadt

 

EWR-Triathlon Lampertheim

Unterdessen startete Rebecca Herschel von der SSG Bensheim über die Jedermann Distanz beim Lampertheim Triathlon und wurde dort 2. ihrer Altersklasse W25 und insgesamt 7. Frau in 1:15:34. 

Abteilung: Triathlon  |  03.07.2019  |  Abteilung Triathlon