• 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 5.jpg
  • 6.jpg
  • 7.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg
  • 19_Cross_Pfungstadt_U18_Jungs.jpg
  • 19_Kila_Vereinsmeisterschaften_Bild1_.jpg
  • 19_SHM_NicoWeit.jpg
  • 20_HM_Halle_Pia_60Hu.jpg

Die Meisterschaftserfolge unserer Athletinnen und Athleten 2021

DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN

PHILIPP NITSCH - 12. Platz 800 m [MJ U20]

JONAS HELFRICH - 3. Platz 2000 m Hindernis [MJ U18]

PIA PÄTZEL - 9. Platz 100 m [W15]

 2021 DJM Philipp

Philipp Nitsch (Pos. 1) beim 800 m Lauf in Rostock (Deutsche Meisterschaft)

21 Jonas DJM Rostock

Jonas Helfrich 3. Platz Deutsche Meisterschaft Rostock über 2000 Meter Hinderniss

HESSISCHE MEISTERSCHAFTEN

NICOLAS GELBARTH - 2. Platz Hochsprung [MJ U20]

BENJAMIN GANG - 3. Platz Hochsprung, 4. Platz Weitsprung [MJ U18]

DAVID HÜGEL - 12. Platz 100 m [MJ U18]

PIA PÄTZEL - 2. Platz 100 m [W15]

MARLENA BESTIAN - 4. Platz 100 m, 9.Platz Weitsprung [W15]

21 HM DJM Teiln 

David Hügel, Benjamin Gang, Nico Gelbarth, Jonas Helfrich, Marlena Bestian, Pia Pätzel (v.l.n.r.)

 

SÜDHESSISCHE BLOCK-MEHRKAMPF MEISTERSCHAFTEN

MATHILDA PAASCHE - 1. Platz Block Lauf [WJ U16] 100 m, 80 m Hürden, Ballwurf, Weitsprung, 2.000m

ANN-KATHRIN STEINHAGEN - 2. Platz Block Lauf [WJ U16] 100 m, 80 m Hürden, Ballwurf, Weitsprung, 2.000m

PIA PÄTZEL - 1. Platz Block Sprint/Sprung [WJ U16] 100 m, 80 m Hürden, Speer, Weitsprung, Hochsprung

JONAS KÖBER - 1. Platz Block Sprint/Sprung [MJ U14] 75 m, 60 m Hürden, Speer, Weitsprung, Hochsprung

 

KREISMEISTERSCHAFTEN

TIMO BARTZ - 1. Platz Hochsprung [Männer]

ALESSANDRA BITSCH - 2. Platz Weitsprung, 4. Platz Diskus [Frauen]

VIVIAN STAHL - 2. Platz Diskus [Frauen]

PHILIPP NITSCH - 1. Platz 400m [MJ U20]

TILMAN ARNDT - 1. Platz 800 m [MJ U20]

LAURIN ROGALLI - 1. Platz 5.000 m [MJ U20]

NICOLAS GELBARTH - 1. Platz Hochsprung [MJ U20]

BENJAMIN GANG - 1. Platz Hochsprung, 1. Platz Weitsprung, 1. Platz Kugelstoßen, 1. Platz Diskus [MJ U18]

LIV-GRETE HARTMANN - 2. Platz Kugelstoßen, 1. Platz Speer [WJ U18]

MARLENA BESTIAN - 2. Platz 200 m [WJ U18], 1. Platz 100 m [WJ U16]

FINN GLOCK - 2. Platz Weitsprung, 2. Platz 800 m [M14]

JONAS KÖBER - 1. Platz Hochsprung, 3. Platz 75 m, 1. Platz 60 m Hürden, 1. Platz Speer [M13]

NICK SCHRETTLINGER - 2. Platz Weitsprung, 1. Platz Kugelstoßen, 2. Platz 75 m [M13]

SEBASTIAN TSCHEULIN - 4. Platz 75 m, 1. Platz 800 m [M13]

LOUISA ROß - 2. Platz Hochsprung, 9. Platz Weitsprung [W13]

MILA MERK - 4. Platz Hochsprung, 6. Platz Weitsprung [W13]

NELE HARJES - 3. Platz Weitsprung, 4. Platz 200g Ballwurf, 4. Platz 75 m [W13]

LILITH ADLER - 3. Platz 75 m, 2. Platz 800 m [W13]

LEON BARTZ - 1. Platz Hochsprung, 2. Platz Weitsprung, 2. Platz 200g Ballwurf, 3. Platz 75 m, 1. Platz 60 m Hürden, 1. Platz Speer [M12]

NIKLAS KÖTZ - 2. Platz Hochsprung, 3. Platz Weitsprung, 4. Platz 200g Ballwurf [M12]

LENNOX VEITH - 1. Platz Weitsprung, 1. Platz 75 m, 1. Platz 200g Ballwurf [M12]

FINNIAN HILL - 1. Platz Kugelstoßen, 1. Platz Diskus, 3. Platz 200g Ballwurf [M12]

CATARINA LUCOTTI CORDEIRO - 1. Platz 75 m [W12]

LINA ROSS - 2. Platz 75 m, 1. Platz 800 m [W12]

MARLENE AUST - 4. Platz 75 m, 3. Platz 800 m [W12]

SIMON SCHUMACHER - 1. Platz Hochsprung, 2. Platz Weitsprung, 3. Platz 80g Ballwurf [M11]

JAKOB KÖBER - 3. Platz Hochsprung, 1. Platz Weitsprung, 4. Platz 80g Ballwurf, 1. Platz 50 m [M11]

NIKAN MEHRAN - 10. Platz Weitsprung, 6. Platz 80g Ballwurf, 8. Platz 50 m [M11]

TIM BARTZ - 2. Platz 50 m [M11]

LINA HARJES - 1. Platz Hochsprung, 2. Platz Weitsprung, 2. Platz 80g Ballwurf, 1. Platz 50 m, 1. Platz 800 m [W11]

FABIENNE ZERRATH - 3. Platz Hochsprung, 6. Platz Weitsprung, 4. Platz 50 m, 2. Platz 800 m [W11]

ANNE VETTER - 4. Platz Hochsprung, 1. Platz Weitsprung, 3. Platz 80g Ballwurf, 2. Platz 50 m [W11]

GRETA MIHM - 4. Platz Weitsprung, 1. Platz 80g Ballwurf, 3. Platz 50 m, 4. Platz 800 m [W11]

LOUISA ESSINGER - 9. Platz Weitsprung, 7. Platz 80g Ballwurf [W11]

KJELL BALITSCH - 1. Platz Hochsprung, 1. Platz Weitsprung, 1. Platz 80g Ballwurf [M10]

SIMON BREUER - 4. Platz Weitsprung, 4. Platz 80g Ballwurf, 7. Platz 50 m [M10]

ALEXANDER IVANOV - 3. Platz 50 m, 1. Platz 800 m [M10]

LIANA DZHILYANOV - 3. Platz Weitsprung, 2. Platz 80g Ballwurf, 3. Platz 50 m, 3. Platz 800 m [W10]

LG VfL/SSG Bensheim - 3. Platz 4x 75m Staffel [WJ U14] Lina Ross, Marlene Aust, Lilith Adler, Catarina Lucotti Cordeiro

LG VfL/SSG Bensheim - 1. Platz 4x 50m Staffel [WJ U12] Anne Vetter, Lina Harjes, Greta Mihm, Fabienne Zerrath

21 Lorsch Mannschaftsfoto   

Ein Teil unserer Athletinnen und Athleten

21 Viernheim Staffelwechsel     

4x 50 Meter Staffel beim Wechsel Lina Harjes auf Greta Mihm                                                                                                                                          

21 HM PiaMarlena         

Pia Pätzel (links), Marlena Bestian (rechts), Siegerehrung Hess. Meisterschaften 100 Meter

 21 HM BenjaminGang     

Benjamin Gang 3. Platz Hochsprung Hess. Meisterschaften                                                        

Training - Infos (21.06.2021)

Aufgrund von Änderungen der Corona-Inzidenzwerte kann es jederzeit zu Trainingsausfällen und Änderungen im Trainingsbetrieb in allen Alterklassen kommen.

Bei Trainingsausfällen werden die Trainer die Athletinnen und Athleten entsprechend informieren.

Das Training findet immer im Weiherhausstadion statt (im Freien). Bei schlechtem Wetter fällt das Training der Kinderleichtathletig und der TFG U12 + U14 aus. 

Training - Update 22.09.2020

Liebe Leichtathletinnen, liebe Leichtathleten,

wir haben in den letzten Wochen davon profitiert, dass wir bei tollem Wetter ausschließlich draußen trainieren konnten. Nach den Herbstferien beginnt nun aber auch für die Leichtathleten die Hallen-Trainings-Zeit. Zusätzlich hat die Stadt Bensheim alle Vereine aufgefordert, ein neues Hygiene-Konzept zu erstellen.

Mit dem Wechsel in die Halle(n) werden zwangsläufig einige Änderungen im Ablauf notwendig, um den Vorgaben der Landesregierung sowie den Handlungsempfehlungen der Verbände Rechnung zu tragen. Auch sollten alle Beteiligten (Eltern, Athleten, Trainer) neu überlegen, ob die veränderte Situation gegenüber dem Training im Stadion, Auswirkungen auf die eigene Risikobewertung hat. Alle Aktiven erhalten in den nächsten Tagen diesbezüglich ein Schreiben. Wir bitten darum, dieses Schreiben sorgfältig zu lesen. Es gliedert sich in drei Teile – allgemeine Infos zur Situation, Hygiene-Konzept, Einverständniserklärung.

Bis einschließlich Freitag, 02.10.2020, werden wir nicht in der Halle trainieren. In den Herbstferien (03. bis 18.10.2020) ist Trainingspause!

Für die Zeit nach den Herbstferien wollen wir sicherstellen, dass die einzelnen Trainingsgruppen, die zur selben Zeit in der Halle trainieren, nicht zu groß werden. Deshalb bitten wir darum, auf der vollständig ausgefüllten Einverständniserklärung (Rückgabe bitte bis spätestens 02.10.2020) zusätzlich anzukreuzen, an welchen Trainingsterminen ab dem 19.10. eine Teilnahme gewünscht wird. Erst danach können wir im Trainerteam festlegen, wer an welchen Terminen welchem Trainer zugeordnet wird!

Ich bitte hier bereits um Verständnis dafür, dass wir sehr wahrscheinlich nicht alle Teilnahme-Wünsche werden erfüllen können.

In diesem Zusammenhang ist mir eine Anmerkung wichtig: Die Konzeption des Trainings und der gerade aktuell geforderte Aufwand für die Durchführung der Vereins-Trainingstermine sind, mit Ausnahme der Kinder-Leichtathletik, vor allem auf ein Training im jugendlichen Leistungssport ausgerichtet. Wir hoffen sowohl für die Schul- als auch für die Verbandsebene auf eine Wettkampfsaison 2021 und wollen uns entsprechend darauf vorbereiten. So sehr uns auch der soziale Aspekt in einem Verein am Herzen liegt, sollen die Trainingseinheiten keine Treffen größerer Gruppe „zum gemütlichen Beisammensein“ werden. Dazu haben wir dann hoffentlich spätestens im nächsten Sommer wieder mehr Gelegenheit ?.

Informationen zur Teilnahme und zum Ablauf der Kinder-Leichtathletik erfolgen separat.

Auch die Trainingsgruppe TFG U12 & U14 (freitags) erhält separate Informationen. Hier werden wir versuchen, wenn es Wetter und Lichtverhältnisse zulassen, im Stadion zu trainieren.

Für Rückfragen stehen die Abteilungsleiter, der Stützpunktleiter und die Trainer gerne zur Verfügung.